No Light
nachwehen....

so, mein urlaub in irland ist schon vorbei.... 1/2 jahr gefreut wie die sau und dann sind die 3 tage im flug vergangen... viel zu schnell.... aber die erinnerungen leben ja :-) manchmal möchte ich mich in meinen erinnerungen einkuscheln und verlieren... leben in ihnen und nicht nur mit ihnen. dann wenn das leben draussen so leer erscheint und mich einsamkeit einholt. bisher konnte ich immer gut gegen sie kämpfen und mich ablenken, aber seit meinem urlaub ist das nur schlecht möglich... in meinem urlaub habe ich 3 tage lang 24 stunden mit einem anderen menschen verbracht. ich schlief abends neben ihm ein und wurde morgens neben ihm wach. es fehlt mir... und irgendwo verstehe ich meine gefühle nicht mehr.... es ist doch "nur" mein bester freund. wieso vermisse ich es so. ist es eine generelle leere die sich da in mir ausbreitet? oder vermisse ich echt nur ihn? dieses unbefriedigende gefühl und stress auf der arbeit verhageln mir meine sonst so gute laune... ich will zurück in meinen urlaub... unbeschwert sein, lachen, feetz machen, neckereien mit meinem besten freund... und einfach net alleine sein. ich könnts ihm natürlich auch einfach sagen.. "nimm mich ma innen arm... drück mich ma... halt mich einfach ma" aber wer versteht das denn schon? eines würde mich aber immer noch brennend interessieren: was hast du an dem morgen beim frühstück gedacht als du mich die ganze zeit so angeguckt hast????? diese frage schwirrt immer durch meinen kopf und läßt mich net mehr los.... sags mir....
8.9.09 23:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de